ruhrpod.info > filme > winkelmann

Adolf Winkelmann

Der Regisseur und Produzent Adolf Winkelmann ist seit 1979 Professor für Film-Design an der Fachhochschule für Kunst und Design in Dortmund. Seit Oktober 2008 arbeitet der Filmemacher an seinem neuen Projekt "Fliegende Bilder"– die Inszenierung des Dortmunder U, das bis 2010 zu einem Kunst- und Kreativzentrum umgebaut werden soll. Danach wird das neue Dortmunder U mit einer alle Etagen und Bereiche bespielenden Filminstallation von Adolf Winkelmann eröffnet. Mit mehrteiligen komplexen Installationen wird der Filmkünstler sein sehr persönliches Portrait des Ruhrgebiets gestalten.

winkelmann-film.de
fliegende-bilder.de

 

DVD: Die Ruhrgebietssaga (4 DVDs)

> Die Abfahrer (1978)
> Jede Menge Kohle (1981)
> Super (1984)
> Nordkurve (1993)

Das Wort "Kult" wird ja inzwischen dermaßen überstrapaziert, dass man es schon gar nicht mehr verwenden möchte, aber in diesem Fall ist es tatsächlich gerechtfertigt, denn mit "Die Abfahrer" und "Jede Menge Kohle" hat Adolf Winkelmann zwei wirklich absolute Kultfilme produziert. Kultfilme nicht zuletzt auch deshalb, weil sie im Ruhrgebiet spielen, einen sehr trockenen Humor haben und sehr weit entfernt vom Mainstream sind. "Die Abfahrer" erzählt die Geschichte von drei Arbeitlosen im Ruhrgebiet, die mit einem geklauten Möbelwagen der Realität entfliehen wollen. In "Jede Menge Kohle" verschwindet plötzlich ein Bergmann unter Tage um nach zwei Wochen in Dortmund wieder aufzutauchen. Er beginnt ein neues Leben bis zu dem Tag, an dem die Säge sägen will. Der Film "Super" mit den Hauptdarstellern Udo Lindenberg und Renan Demirkan spielt ebenfalls im Ruhrgebiet. Er ist eine Mischung aus Liebesgeschichte, Science Fiction und Politsatire. "Nordkurve" beschreibt einen fiktiven Fußball-Samstag in Dortmund mit Intrigen, Betrug und Erpressung. Die Ruhrgebietssaga ist eine grandiose Zusammenstellung von Winkelmann Ruhrgebietsfilmen, die allesamt technisch auf den neusten Stand gebracht worden sind, zusätzliche Video-und Audiokommentare und einige weitere Extras enthalten.

Die Abfahrer (1978)
Bildformat: 1,37:1
Ton: Dolby Digital 2.0 (Mono)
Laufzeit: ca. 94 Minuten
Ländercode 2, PAL, Farbe, FSK 6

Jede Menge Kohle (1981)
Bildformat: 2,35:1
Ton: Dolby Digital 5.1
Laufzeit: ca. 97 Minuten
Ländercode 2, PAL, Farbe, FSK 6

Super (1984)
Bildformat: 1,66:1
Ton: Dolby Digital 2.0 (Mono)
Laufzeit: ca. 97 Minuten
Ländercode 2, PAL, Farbe, FSK 16

Nordkurve (1993)
Bildformat: 1,85:1
Ton: Dolby Digital 5.1
Laufzeit: ca. 101 Minuten
Ländercode 2, PAL, Farbe, FSK 12

Turbine Medien GmbH
turbine-medien.de

Preis: 39,95 €

 

 

 

www.ruhrpod.info