ruhrpod.info > fahrrad > literatur + karten

 

Fraktur-Magazin

Andreas Waldera
MTB Haldencross

Die Tour über die Halden des Ruhrpotts

Die Halden des Ruhrgebietes sind schon lange Anziehungspunkt für unterschiedlichste Geländeradfahrer. Andreas Waldera hat die für Mountainbiker interessantesten künstlichen Berge zu einer fast 200 km langen Haldencross-Tour (2020 Höhenmeter) und einer 43 km langen Niederrhein Haldenrunde (333 Höhenmeter) verbunden. Die Wege zwischen den Halden werden genau beschrieben, aber ein besonderes Augenmerk wird auf die Halden selbst gerichtet, da diese häufig besonders interessante Trails für Freerider, Downhiller etc. bereithalten. Die Karten sind allerdings sehr skizzenhaft gehalten, so dass entweder geeignetes Kartenmaterial hinzugezogen werden muss oder die Tour digital für das GPS-Gerät geplant werden muss. Aufgrund der vielen kurzen Etappen des Buches ist eine ganz individuelle Aufteilung der Tour möglich - je nach persönlicher Leistungsfähigkeit, Vorlieben sowie Lust und Laune. Absolute Highlights des Ruhrgebietes!

Books on Demand www.bod.de
Fraktur Magazin www.fraktur-magazin.de
Paperback
160 Seiten, davon 58 Farbseiten
ISBN: 9783842359604
Mit vielen Farbfotos und farbigen Fahrskizzen
Preis: 19,90 Euro

 

Andreas Waldera
Burgen und Schlösser Tour
Mit dem MTB durch das Ruhrgebiet

Andreas Waldera ist Redakteur und Herausgeber des Fraktur-Magazins, das sich schwerpunktmäßig dem Radfahren im Gelände widmet. Er hat eine Mountainbike-Tour ausgearbeitet, die quer durchs Ruhrgebiet verläuft. Sie verbindet die Hauptbahnhöfe von Duisburg und Dortmund miteinander und folgt dabei in etwa dem Verlauf der Ruhr. Die Strecke führt über ausgeschilderte Wanderwege vorbei an zahlreichen Burgen und Schlössern, die neben der landschaftlichen Schönheit und der sportlichen Betätigung einen weiteren Reiz dieser Tour ausmachen. Die Gesamtstrecke von 186 km (und 3945 Höhenmetern) wird in 16 kleine Etappen untergliedert, die individuell zu Tages- oder Mehrtagestouren zusammengestellt werden können. Die Abschnitte und die jeweiligen Burgen oder Schlösser werden angemessen ausführlich beschrieben. Die Tourskizzen geben jedoch nur grob den Verlauf wieder; eine zusätzliche Wanderkarte ist daher unverzichtbar. Insgesamt eine großartige Tour, um das Ruhrgebiet von einer anderen Seite kennen zu lernen.

Books on Demand www.bod.de
Fraktur Magazin www.fraktur-magazin.de
ISBN: 9783842357013
92 Seiten
Mit vielen Farbfotos und farbigen Fahrskizzen
Preis: 14,90 Euro

Andreas Waldera
10 Jahre Spots, Trails und Rock'n'Roll

Der etwas andere MTB-Reiseführer

Der etwas andere MTB-Reiseführer ist ein persönlicher Rückblick von Andreas Waldera. Er enthält rund 30 Berichte, die in den vergangenen zehn Jahren im Fraktur Magazin erschienen sind. Neben etlichen Reiseberichten aus diversen Teilen Europas gibt es einen kleinen geographischen Schwerpunkt, nämlich das Ruhrgebiet. Vorgestellt werden hier die Dortmund-Ems-Kanal-Route, Trails auf Halden, Wesel- und Xanten-City at Night, die Ruhrgebiets Rad- und Wanderkarte von Kompass und eine Industriekultur- Fotostrecke. Sehr abwechselungsreich und lesenswert!

Books on Demand www.bod.de
Fraktur Magazin www.fraktur-magazin.de
Paperback
128 Seiten
ISBN: 9783842351752
Preis: 14,90 Euro

 

Regionalverband Ruhr

Route der Industriekultur per Rad
Radwanderführer

Die "Route der Industriekultur" besteht aus einem Kernnetz von 25 industriekulturellen Highlights der Region. Dazu gehören so beeindruckende Industriebauen wie der Gasometer in Oberhausen, das Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop und natürlich die Zeche Zollverein in Essen. 14 Aussichtspunkte und 13 besonders sehenswerte Arbeitersiedlungen komplettieren das Kernnetz der "Route der Industriekultur". Zusätzlich gibt es jedoch noch eine Vielzahl weiterer industriekultureller Orte, die in ihrer Summe und Vielfalt das Erlebnis der industriekulturellen Kulturlandschaft Ruhrgebiet prägen. Der vorliegende Radwanderführer bietet eine umfassende kartografische Darstellung der neu ausgeschilderten Hauptrouten der Emscher-Park-Radwege Nord und Süd, des Rundkurs' Ruhrgebiet bzw. des unteren Ruhrtal Radweges sowie ausgesuchter Verbindungswege. Der erläuternde Textteil befindet sich zusammen mit den sehr gut lesbaren aufklappbaren 28 Einzelkarten im Maßstab 1:50.000 in einem Ringbuch, das sowohl in kleinere Lenkertaschen als auch aufgeklappt in größere Kartenfächer passt. Angesichts des umfangreichen Textteils wäre allerdings eine Trennung von Karten und Text sinnvoll gewesen, damit das gesamte Paket nicht so oft zum Umblättern und Nachschlagen aus dem Kartenfach genommen werden muss (Abhilfe kann hier fast jeder Copyshop mit zwei neuen Spiralbindungen leisten). Der Kartenschnitt ist auf den Verlauf der insgesamt 700 km langen genannten Radwege ausgerichtet und deckt leider nicht das komplette Ruhrgebiet ab.

Vollständig neu überarbeitete und aktualisiere Neuauflage Juni 2010

ISBN: 978-3-932 165-91-7
Preis: 14,90 €

 

RadTour Mittleres Ruhrgebiet
Radwanderkarte + Begleitheft

Das Mittlere Ruhrgebiet auf einen Blick überschauen und abwechslungsreiche Fahrradrouten selbst zusammenstellen - das ermöglicht diese Radwanderkarte des Regionalverbandes Ruhr. Die beidseitig bedruckte Karte im Maßstab 1:40.000 ist eine vollständig überarbeitete Auflage und stellt alle Radwege im zentralen Ruhrgebiet dar: von Moers bis Dortmund und von Recklinghausen bis Velbert. Die Karte enthält die touristischen Strecken wie den Emscher Park Radweg oder den Rundkurs Ruhrgebiet, die regionalen Radwanderwege und die kommunalen Radwege. Die Karte enthält erstmalig ein UTM-Gitter sowie ein Kartometer, die es dem Nutzer erlauben, seinen per GPS angezeigten Standort in der Karte aufzufinden. Das ergänzende 148 Seiten umfassende Begleitheft bündelt alles Wissenswerte zu den Sehenswürdigkeiten an den Wegstrecken und enthält neben Hinweisen auf Freizeitmöglichkeiten auch Erläuterungen zu kulturellen Einrichtungen, darunter auch zu den Standorten der Route der Industriekultur.

2. überarbeitete Auflage 2008
ISBN: 978-3-932 165-62-7

Preis: € 10,00

 

 

RadTour Nördliches Ruhrgebiet
Radwanderkarte + Begleitheft

Der Bereich zwischen Ruhrgebiet und Münsterland wird mit dieser Karte abgedeckt. Die Region um Haltern und Dorsten, entlang der Lippe und in der Haard ist natürlich hervorragend für Radtouren geeignet. Der Radwanderführer besteht aus einem Kartenteil (Faltkarte im Maßstab 1:40.000) und einem Begleitheft (98 Seiten Umfang), in dem zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote beschrieben werden. Die Karte enthält alle touristischen Routen (Römer-Route, 100-Schlösser Tour, Emscher-Weg, Rundkurs Ruhrgebiet etc.), das Radverkehrsnetz NRW sowie die kommunalen Radwege. Wander- und Erholungseinrichtungen und herausragende Sehenswürdigkeiten sind ebenfalls in der sehr gut lesbaren Karte vermerkt. Die ideale Kartengrundlage für individuelle Radtouren im nördlichen Ruhrgebiet.

Ausgabe 2006
ISBN: 3-932165-47-0
Preis: 10,00 €

Weitere "RadTour" Radwanderführer: Westliches Ruhrgebiet, Östliches Ruhrgebiet

 

ErlebnisRadtouren Kulturkanal
Radtourenkarte

Der KulturKanal ist eines der Leitprojekte der Kulturhauptstadt RUHR.2010, mit dem die zehn Städte entlang des Rhein-Herne-Kanals diese ehemals industriell geprägte Wasserstraße noch attraktiver für die unterschiedlichsten Freizeitnutzungen machen wollen. Als verbindendes Element sind 15 grafische Arbeiten am Kanalufer aufgestellt worden. Außerdem soll der Kanal für die Fahrgastschifffahrt besser erschlossen werden. Für Radfahrer sind fünf kostenlose Faltpläne erhältlich, die auf dem hervorragenden Stadtplanwerk Ruhrgebiet des RVR basieren. Die sehr detaillierten Karten im Maßstab 1:20.000 enthalten sämtliche Straßennamen und sind daher hervorragend für die Navigation unterwegs geeignet. Die Kartenrückseite enthält Informationen zu historischen Sehenswürdigkeiten, Industriekultur, Kunst und Freizeiteinrichtungen in den jeweiligen Abschnitten. Die Karten sind kostenlos bei den beteiligten Städten erhältlich und können hier >> heruntergeladen werden.

www.kulturkanal.net

1. Auflage 2010
Preis: 0,00 €

 

 

ErlebnisRadtouren Von Ruhr zur Ruhr
Radtourenkarte

Der etwa 55 km lange Radrundweg "Von Ruhr zu Ruhr" verläuft im südlichen Ruhrgebiet auf stillgelegten Bahntrassen und entlang der Ruhr. Durch die Eröffnung des Schulenbergtunnels am 23. September 2008 konnte der Radweg auf der ehemaligen Bahnstrecke zwischen Wuppertal-Wichlinghausen und Hattingen an den Ruhrtal-Radweg angebunden werden. Ab Sprockhövel-Schee verläuft der Radweg ebenfalls auf einer stillgelegten Bahntrasse bis Gevelsberg-Silschede. Der Streckenabschnitt auf der ehemaligen Bahntrasse zwischen Silschede und Wetter-Wengern wird voraussichtlich 2012 fertig gestellt; bis dahin verläuft der Radweg auf einer provisorisch ausgeschilderten Ausweichstrecke bis er in Wengern das Ruhrtal erreicht. Die sehr detaillierte Faltkarte im Maßstab 1:20.000 enthält alle wesentlichen Informationen zu Wander- und Erholungseinrichtungen sowie zu Sehenswürdigkeiten im Bereich der Strecke. Der Verlauf von Kaiserroute und Ruhrtalradweg werden in dem Kartenausschnitt ebenfalls dargestellt. Auf der Rückseite der Karte finden sich außerdem noch Informationen zu den stillgelegten Bahnlinien, zum Ruhrtalradweg und zu den Orten, Landschaften und Bauwerken im Bereich dieser Radtour.

1. Auflage 2008
ISBN: 978-3-932 165-66-5
Preis: 4,90 €

 

 

ErlebnisRadtour Welterbe Zollverein
Radtourenkarte

Aus der Reihe "ErlebnisRadtouren" veröffentlicht der RVR eine überarbeitete Version der Radtourenkarte "Welterbe Zollverein". Thema der Radtourenkarte ist die Industriekultur-Landschaft zwischen Welterbe Zollverein und Westpark Bochum. Die auf einer Faltkarte im sehr detaillierten Maßstab 1:20.000 eingetragen zwischen 14 und 40 Kilometer langen Radtouren führen durch das ehemalige industrielle Herz des Reviers und verknüpfen dabei die imponierenden Zeitzeugen der Industriekultur mit der neuen Kulturlandschaft des Emscher Landschaftsparks. Über die fünf dargestellten Tourenvorschläge hinaus ermöglichen die Alternativstrecken eine individuelle Tourenplanung.

Ausgabe 2007
ISBN: 978-3-932165-61-0
Preis: 4,90 €

Weitere "ErlebnisRadtouren": Kokerei Hansa, Haus Ripshorst, Vier Flüsse zum Erleben

 

 

TourTipp
Wandern und Radwandern >>

 

 

Klartext

Wolfgang Berke
Grüne Route Ruhr
Fahrradführer

Bei diesem Titel handelt es sich tatsächlich um eine völlig neue Art Radführer: Statt der herkömmlichen Kartografie gibt es für die Grüne Route Ruhrgebiet eine Navigation auf Luftbildern im Maßstab 1 : 20.000. Das ist zunächst ungewohnt, klappt aber nach einer kurzen Eingewöhnungszeit sehr gut. Der Leser und Betrachter wird in diesem Werk mit auf eine ungewöhnliche Reise durch das Dickicht der Städte genommen. Die Grüne Route Ruhr kombiniert mitten im Ruhrgebiet etliche weniger bekannte Schleichwege mit bekannten Radwegen und Nebenstraßen und verknüpft diese sozu einer weit überwiegend grünen Route von rund 300 Kilometern Länge. Die gewundene Route lässt sich natürlich in verschiedene Etappen und in kleinere Rundkurse aufteilen. Zu jedem der 46 Kartenblätter gibt es eine Seite mit Streckeninfos, Hinweisen auf Gastronomie, sinnvolle Abstecher und Rundkurse.
GPS-Download >>

Ausgabe 2008
ISBN 978-3-89861-992-9
Preis: 13,95 €

 

Bücher vonne Ruhr (Verlag Henselowsky Boschmann)

Michael Hüter
Nix wie Höhepunkte
Ein Handbuch für Entdecker

Michael Hüter ist freier Karikaturist und lebt schon lange in Wattenscheid. Der gebürtige Rheinhausener ist mit seinem Fahrrad ein ganzes Jahr lang kreuz und quer durch das Ruhrgebiet gefahren, um sich selbst die Frage zu beantworten, was so viele Menschen (meist die Einwohner) an dieser Gegend so fasziniert. In seinem Buch "Nix wie Höhepunkte" beschreibt er zwölf Expeditionen zu den Gipfeln des Ruhrgebietes. Dabei handelt es sich jedoch nicht um akribische Reisebeschreibungen, sondern um wunderbare persönliche Texte, die mit witzigen Karikaturen und Fotos bzw. Kombinationen aus beidem sehr schön illustriert werden. Obwohl Michael Hüter am Ende seines Handbuches ein paar Hinweise zur Orientierung im Ruhrgebiet gibt, empfiehlt sich doch für die Nachahmung der Tagesausflüge die Nutzung einer der einschlägigen Fahrradkarten, es sei denn, man bevorzugt es - so wie der Autor - sich mit dem Fahrrad treiben zu lassen; den Gasometer in Oberhausen oder den Florian-Turm in Dortmund wird man schon irgendwie bzw. -wann finden.

1. Auflage 2009
ISBN 978-3-922750-96-3
Preis: 9,90 €

 

Bielefelder Verlag

Deutsche Fußball Route NRW
Kompakt-Spiralo im Maßstab 1:75.000

Die Deutsche Fußball Route NRW verbindet 15 Städte miteinander, deren Fußballvereine mindestens deutschlandweit bekannt geworden sind. Sie reicht mit einer Länge von rund 800 km von Aachen bis Bielefeld, wobei die größte Dichte an legendären Clubs natürlich im Ruhrgebiet zu verzeichnen ist. Im Mai 2010 ist der entsprechende Radweg eröffnet worden, der überwiegend auf bisherigen Radwegen verläuft und mit gelben Zusatzschildern gekennzeichnet ist. Die Spiralo-Radwanderkarte stellt den Radweg quer durch NRW auf insgesamt 42 Einzelkarten im Maßstab 1:75.000 dar. In der Karte sind die sog. Fußballerlebnispunkte der Deutschen Fußball Route NRW und ein paar touristische Empfehlungen in den 15 Städten eingetragen. Eine Auswahl dieser Fußballerlebnispunkte ist im begleitenden Text näher beschrieben. Die Kartendarstellung enthält alle für Radfahrer wesentlichen Informationen, wie insbesondere Einkehrmöglichkeiten und Fahrradwerkstätten. Der Maßstab ist sehr übersichtlich, lediglich in den Innenstadtbereichen wird voraussichtlich etwas genauer in die Karte und auf die Beschilderung geguckt werden müssen. Das Kartenformat ist ideal für die Lenkertasche.

Maßstab 1:75.000
ISBN: 978-3-87073-475-6
Preis: 9,95 €

 

Radrouting 4.0 (Deutschland)
Radsoftware DVD

Der Radroutenplaner für den PC kombiniert die amtlichen topographischen Karten in fünf verschiedenen Maßstäben (bis 1:50.000) mit 201 Radfernwegen und 230 überregionalen und regionalen Radrouten. Die Routen können bequem nach Namen, durch Umkreissuche, nach Bundesland oder nach Fluss- bzw. Küstenrouten ausgewählt werden. Durch die freie Wahl von Start- und Zielorten können auch individuelle Routen geplant werden. Die Informationen können als pdf-Datei gespeichert und ausgedruckt werden. Eigene gpx-Dateien können importiert werden. Durch Übertragung auf einen Pocket PC oder ein GPS-Gerät ist eine mobile Navigation möglich.
Weitere Informationen, Systemvoraussetzungen >>

ISBN: 978-3-87073-448-0
Preis: 39,80 €

 

Ruhrgebiet Ost
Radwanderkarte

Die detaillierte ADFC-Regionalkarte im Maßstab 1:50.000 deckt das östliche Ruhrgebiet zwischen Münsterland, Sauerland und Bergischem Land ab. Die Karte beinhaltet nahezu flächendeckend Angaben zu Steigungen, Verkehrsbelastung und Oberflächenbeschaffenheit aller Wege, die zum Radfahren geeignet sind, einschließlich aller beschilderten Radfernwege. Ausgewählte Straßennamen dienen der Orientierung. Außerdem sind 18 empfohlene Routen zwischen 23 und 53 km Länge in der Karte eingetragen und stichwortartig beschrieben. Informationen zu Fahrradwerkstätten, Ausflugsgaststätten und Sehenswürdigkeiten fehlen in der Karte natürlich auch nicht. Die neue Auflage enthält das UTM-Koordinatengitter zur Entfernungsmessung und zur Standortbestimmung mit GPS-Geräten und natürlich auch den neuen Ruhrtal-Radweg.

Ausgabe 2007
ISBN: 978-3-87073-331-5
Preis: 6,80 €

Weitere Radwanderkarten: Ruhrgebiet West, Münsterland, Niederrhein Nord, Niederrhein Süd

 

Die schönsten Radtouren im östlichen Ruhrgebiet
Radtourenführer

Der Radwanderführer stellt 12 überwiegend familienfreundliche Tagestouren mit hohem Erlebniswert vor. Die Touren zwischen 22 und 56 km Länge führen zu den industriekulturellen Highlights, wie der Zeche Zollern II/IV in Dortmund-Bövinghausen oder der Henrichshütte in Hattingen führen, aber auch durch das grüne Ruhrgebiet mit seinen malerischen Auenlandschaften an Ruhr und Lippe. Abstecher führen in die Randbereiche des Ruhrgebietes bis ins angrenzende Sauerland und Münsterland. Der 144 Seiten umfassende spiralgebundene Radwanderführer enthält zu jeder Rundtour detaillierte Kartenausschnitte, spezielle Wegweisungstabellen (Motorradfahrer nennen sowas Roadbooks) sowie exakte Wegbeschreibungen mit fortlaufender Kilometrierung und farblich hervorgehobener Nummerierung markanter Streckenpunkte und besonderer Sehenswürdigkeiten in Karte, Tabelle und Text.

ISBN: 978-3-87073-339-1
Preis: 12,95 €

Weiterer Radtourenführer: Ruhrgebiet West

 

Rad-Route Dortmund-Ems-Kanal
Spiralo im Maßstab 1:50.000

Mit dem Fahrrad von Dortmund an die Nordsee! Der Dortmund-Ems-Kanal verbindet das Ruhrgebiet mit der Nordseeküste und so können auch Radfahrer/-innen über die rund 350 km lange Rad-Route längs des Kanals von Dortmund aus durch das nördliche Ruhrgebiet, Münsterland, Emsland und Ostfriesland auf gut ausgeschilderten Wegen steigungsfrei in unmittelbarer Nähe des Wassers zur Nordsee gelangen. Die Spiralo-Karten im Format von 23 x 23 cm passen perfekt in die entsprechenden Kartenfächer oder auch geknickt in kleinere Lenkertaschen. Die 26 Einzelkarten im Maßstab 1:50.000 sind sehr gut lesbar und enthalten alle wichtigen Informationen über Einkehrmöglichkeiten, Werkstätten sowie andere ausgeschilderte Radfernwege. Die überarbeitete Neuauflage 2005 enthält auch den in diesem Bereich verlaufenden Emsradweg vom Münsterland bis Ostfriesland.

ISBN: 978-3-87073-240-0
Preis: 9,95 €

 

 

1000 Feuer-Tour
Spiralo im Maßstab 1:50.000

Die 1000 Feuer-Tour ist eine rund 200 km "kurze" Variante der 700 km langen Route der Industriekultur per Rad, die ebenfalls die Strecken des Rundkurs' Ruhrgebiet und der beiden Emscherpark-Radwege sowie ein paar lokale Radwege nutzt. Die Tour führt durch das landschaftlich reizvolle Ruhrtal von Duisburg bis Herdecke und zu Highlights der Industriekultur, wie die Zechen Zollverein XII und Zollern II/IV, das Schiffshebewerk in Henrichenburg, der Gasometer in Oberhausen, der Tetraeder in Bottrop und der Landschaftspark Duisburg-Nord. Wer in wenigen Tagen möglichst viel vom Ruhrgebiet erfahren möchte, ist mit dieser 200 km langen Tour bestens bedient. Die übersichtlichen Spiralo-Karten enthalten auf 11 Kartenblättern natürlich wieder alle wesentlichen Informationen.

ISBN: 978-3-87073-292-9
Preis: 9,95 €

 

Ruhrtal-Radweg
Spiralo im Maßstab 1:50.000

Radfahren entlang von Flüssen hat eine lange Tradition und ist nicht nur wegen der zumeist günstigen Topographie bei Radwanderern sehr beliebt. Seit dem Frühjahr 2006 ist der 220 km lange Radweg von der Ruhrquelle bei Winterberg bis zur Mündung in den Rhein in Duisburg-Ruhrort durchgängig ausgeschildert. Die erste Hälfe verläuft durch das Sauerland, die zweite durch das südliche Ruhrgebiet, wobei bemerkenswert und für viele überraschend ist, dass das Ruhrtal zwischen Schwerte und Duisburg fast genauso grün ist, wie der Oberlauf der Ruhr im Sauerland. Der von den Ballungszentren und Verkehrsadern weitgehend abgeschirmte RuhrtalRadweg ist sowohl für entdeckungsfreudige Natur- und Kulturliebhaber als auch für sportlich Aktive und für radelnde Familienausflügler geeignet. Die bewährte Spiralo-Karte enthält neben dem Radwegverlauf in 15 Einzelkarten entlang der Ruhr noch weitergehende Informationen zu touristischen Highlights im Ruhrgebiet.

3. Auflage 2008
ISBN: 978-3-87073-389-6
Preis: 9,95 €

Weitere Spiralos: 100 Schlösser-Route, Römerroute, Westfälische Höhenrouten

 

 

bikeline

Radkarte Ruhrgebiet
Radkarte 1:75.000

Die neue Ruhrgebietskarte von Bikeline ergänzt die Dortmund-Karte in westliche Richtung. Der Kartenschnitt umfasst in West-Ost-Richtung das zentrale Ruhrgebiet von Duisburg bis Dortmund. Im Norden und Süden wird es von Haltern bzw. Wuppertal begrenzt. Die Karte enthält sowohl die ausgeschilderten Radfernwege als auch regionale Routen und sonstige Radwege. Das wasser- und reißfeste Material ist besonders praxisgerecht.

ISBN: 9783850002868
Preis: 6,90 €
Verlag Es
terbauer

 

Dortmund und Umgebung
Radkarte 1:75.000

Die neue bikeline-Radkarte für Dortmund und Umgebung deckt den Bereich von Bereich von Dülmen und Oelde im Norden bis Schwelm und Arnsberg im Süden ab. Die Ausläufer des Münsterlandes, der Soester Börde und des Sauerlandes treffen hier auf das Ruhrgebiet - Möglichkeiten für Radtouren gibt es hier reichlich! Die bikeline-Radkarten enthalten alle wesentlichen Informationen zum Radfahren und zeichen sich besonders durch ihr wasserfestes und reißfestes Material aus.

ISBN: 9783850003131
Preis: 6,90 €
Verlag Esterbauer

 

Radatlas Ruhrgebiet
Bikeline Radtourenbuch 1:75.000

Der neue Radatlas Ruhrgebiet von bikeline deckt zwar nicht das gesamte Ruhrgebiet ab, enthält aber Karten und Beschreibungen zu einer großen Vielzahl von Radwegen im Ruhrgebiet. Angefangen mit dem fast 336 km langen Rundkurs Ruhrgebiet und dem 211 km langen Emscher Park Radweg, über ausgesuchte Abschnitte der Regionalen Radwege (R 10, R 27, R 25, R 31, R 33, R 35) bis hin zu den Touren der Rotbach-Route am rechten Niederrhein sowie Rundtouren in Essen, Gelsenkirchen, Recklinghausen, Haltern, Castrop-Rauxel und Dortmund. Bei allen dargestellten Wegen handelt es sich um ausgeschilderte Radwege, so dass der Maßstab von 1:75.000 überwiegend parktikabel erscheint; lediglich in den verdichteten innerstädtischen Gebieten wird ein Blick in die textliche Beschreibung zur Orientierung erforderlich sein. Die Karten und Texte enthalten alle für den Radfahrer wesentlichen Informationen von den Kontaktdaten von Fahrradwerkstätten bis hin zu Öffnungszeiten von Sehenwürdigkeiten. Zu jeder Tour werden außerdem die jeweilige Charakteristik zusammengefasst und ein Höhenprofil dargestellt. Außerdem enthält der Radatlas ein Übernachtungsverzeichnis, das nach Städten und Stadtteilen sortiert ist. Alle Seiten des Radtourenbuches sind wetterfest beschichtet und reißen somit auch nach häufigerem Gebrauch nicht ein.

180 Seiten
ISBN: 9783850002554
Preis: 12,90 €
Verlag Esterbauer

 

Ruhrtal-Radweg
Radtourenbuch

Bikeline hatten den ersten Radwanderführer für den gesamte Ruhrlauf veröffentlicht, lange bevor der RuhrtalRadweg 2006 offiziell eröffnet worden ist. Die aktuelle Auflage von 2008 enthält natürlich den neuen ausgeschilderten Streckenverlauf. In dem 92 Seiten umfassenden spiralgebundenen Randwanderführer werden die übersichtlichen Karten im Maßstab von 1:50.000 in den sehr ausführlichen Textteil integriert und bei Bedarf um Ausschnitte von Stadtplänen der Ortsdurchfahrten ergänzt. Neben einer detaillierten Beschreibung des Streckenverlaufes, die mir angesichts des Kartenmaterials als eher überflüssig erscheint, enthält der Textteil jede Menge interessanter Informationen zum RuhrtalRadweg und den Sehenswürdigkeiten der unmittelbaren Umgebung. Die 20 Kartenblätter enthalten sowohl Angaben zur Oberflächenbeschaffenheit, KFZ-Verkehrsbelastung und Steigungen der Route als auch sehr detaillierte topographische und thematische Informationen für Radwanderer. Zusätzlich zum Routenverlauf entlang der Ruhr werden etliche Varianten und Alternativen sowie Ausflüge zum Möhnesee und nach Unna vorgeschlagen. Das Format dürfte in jede Lenkertasche und jedes Kartenfach passen.

3. Auflage 2008
ISBN 978-3-85000-060-4
Preis: 11,90 €

 

Lenne-Route
Radtourenbuch

Die 128 km lange Lenneroute ähnelt sehr dem Ruhrradweg im oberen Ruhrtal. Wie auch die Ruhr entspringt die Lenne in der Nähe von Winterberg und fließt dann durch das Sauerland in Richtung südöstliches Ruhrgebiet, bis Sie in Herdecke in die Ruhr mündet. Die Lenneroute bildet zwischen Schmallenberg und Finnentrop auch einen Teil des SauerlandRadrings, der auf der Trasse einer ehemaligen Bahnlinie einen überaus lohnenswerten Abstecher ermöglicht. Für Familien bieten sich Abstecher zu den Karl-May-Festspielen in Elspe oder zur Attahöhle in Attendorn an, die in diesem 72 Seiten starken Radtourenbuch beschrieben werden. Ansonsten die gewohnte detaillierte Kombination von Text und Karte (s.o.).

ISBN 978-3-85000-106-9
Preis: 9,90 €

 

Radatlas Münsterland
Radtourenbuch

Bei dem Begriff Radatlas hatte ich eigentlich eine flächendeckende Kartographie vermutet, aber der Radatlas Münsterland stellt 18 ausgewählte Touren im Münsterland dar. Neben einigen kleineren und größeren Rundtouren sind auch die Friedenroute von Münster nach Osnabrück, ein Teil des Ems-Radweges und der Dortmund-Ems-Kanal Route sowie der Abschnitt des R1 zwischen Stadtlohn und Warendorf dabei. Weite teile des Münsterlandes werden allerdings nicht abgedeckt. Die sich zum Teil sehr stark überschneidenden Karten sind im Maßstab 1:75.000. Der insgesamt 140 Seiten umfassende Radtourenführer enthält alle relevanten Informationen der beschriebenen Routen, die über idyllische Straßen und kleine Wege - im Münsterland "Pättkes" genannt - durch die Parklandschaft führen.

ISBN 978-3-85000-081-9
Preis: 11,90 €

 

Niederrhein-Route
Radtourenbuch

Mit 1280 Kilometern Radroute durchzieht die NiederrheinRoute die Region rund um den Rhein zwischen Ruhrgebiet und holländischer Grenze. Die gewundene Route führt auf ruhigen Asphaltsträßchen durch grüne Wiesen und schmucke Städtchen, zu eindrucksvollen Schlössern und in die römische Vergangenheit. Das Radtourenbuch beschreibt den Streckenverlauf auf insgesamt 160 Seiten, davon 37 Karten im Maßstab 1:75.000. Der gesamte Raum wird flächendeckend und lückenlos kartographisch dargestellt. Der mäandrierende Verlauf der Hauptroute biete zahlreiche Möglichkeiten für Abkürzungen und Variationen. Einschließlich der 102 Nebenrouten umfasst die NiederrheinRoute rund 2000 km, die natürlich kaum jemand komplett fahren wird.

ISBN 978-3-85000-133-5
Preis: 11,90 €

weitere Radtourenbucher: 100 Schlösser-Route, Radatlas Niederrhein

 

Bruckmann

Matthias Eickhoff
RuhrtalRadweg
In 16 Etappen von der Quelle bis nach Duisburg

Im Kulturhauptstadtjahr erscheint auch im Bruckmann Verlag ein neuer Band zum Ruhrtal-Radweg. Während die frühere spiralgebundene Ausgabe (s.u.) sehr praktisch in der Kartentasche mit auf Tour genommen werden konnte, dient der reich bebilderte und sehr informative aktuelle Band eher der Reisevorbereitung und dem sporadischen Nachschlagen unterwegs, da er statt ganzseitiger Karten nur kleinere Übersichtskarten enthält. Dafür weist der Radführer jedoch enorme Qualitäten als informativer und vielseitiger Reiseführer durch das Ruhrtal auf, der durch viele Hintergrundinformationen zu den Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten im Tal der Ruhr besticht. Ergänzt wird der Band durch sehr kompetente Informationen zur Tourenvorbereitung im Allgemeinen, zur Wahl des Fahrrades und seiner Ausstattung, zu sinnvollem Reisegepäck sowie zu Inspektionen und Reparaturen unterwegs.

192 Seiten, ca. 150 Abbildungen
Format 16,5 x 23,5 cm, Klappenbroschur mit Fadenheftung
ISBN-13: 978-3-7654-4951-2
Preis: 19,95 €

 

 

Matthias Eickhoff
RuhrtalRadweg
Radführer

In 12 Etappen wird die Strecke des RuhrtalRadweges detailliert beschrieben (einigermaßen geübte Radfahrer können die Strecke natürlich auch in zwei Etappen zurücklegen, wenn der Schwerpunkt auf Radfahren und weniger auf Sightseeing gelegt wird). Außerdem werden vier Abstecher beschrieben: Zum Kahlen Asten, zum Besucherbergwerk Ramsbeck, eine Rundtour zum Möhnesee und ein lohnenswerter Ausflug zur Magarethenhöhe und zum Folkwang-Museum nach Essen. Der immerhin 192 Seiten umfassende Radführer mit Spiralbindung ist sehr umfangreich illustriert und enthält zu jeder Etappe eine übersichtliche Karte im Maßstab 1:75.000, einen Etappenüberblick mit Kilometer-Angaben ("Roadbook"), Fotos, Wegbeschreibungen sowie viele interessante und hilfreiche weitergehende Informationen.

Ausgabe 2008
ISBN 978-3-7654-4643-6
Preis: 14,95 €

 

 

magicmaps

Tour Explorer Nordrhein-Westfalen
Radtourenplaner auf 2 DVDs

Der neue Tour Explorer Nordrhein-Westfalen hat einen wirklich enormen Funktionsumfang: Er verbindet die amtliche topographischen Karten im detaillierten Maßstab 1:25.000 und hoch auflösende Luftbilder mit Routenplanung für Radfahrer und Wanderer. Es können sowohl individuelle Routen durch Eingabe von Start, Ziel und Zwischenstationen auf Grundlage des ADFC Radwegenetzes zusammen gestellt werden als auch auf zahlreiche Radtouren des Fernwegenetzes Nordrhein-Westfalen zurückgegriffen werden. Im Bereich des Ruhrgebietes und seiner Umgebung enthält der Tourenplaner die Radwanderwege Ruhrtal-Radweg, Rundkurs Ruhrgebiet, Emscher-Park Radweg, Emscherweg, Römerroute, Kaiserroute, 100 Schlösser Route, Lenne-Route, Dortmund-Ems-Kanal Radtour, Rheinschiene Radweg und die Westfälischen Höhenrouten. Die Touren lassen sich auf der Kartengrundlage und auf den Luftbildern sowohl zwei- als auch dreidimensional darstellen; ein Flug über die Landschaft in 3D kann entlang der geplanten Tour simuliert werden. Ein Höhen- und Streckenprofil gibt Auskunft über die maximale Steigung, die Länge und Dauer der erstellten Touren. Außerdem ist es möglich, in der Datenbank nach Orten, Straßen mit Hausnummern oder nach Koordinaten suchen. Das Straßennetz oder Points of Interests, wie Hotels und Gaststätten, kann zusätzlich ein- oder ausgeblendet werden. Die GPS-Tracks können zu GPS-Geräten namhafter Hersteller wie Garmin oder Magellan übertragen werden. Wer kein GPS verwendet, kann sich maßstabsgetreue Karten und Profile entlang der Tour ausdrucken. Aufgrund der enormen Datenmenge und der aufwändigen Visualisierung sollte umbedingt geprüft werden, ob der eigene PC die Systemvoraussetzungen dieser Software erfüllt. Weitere Informationen des Herstellers >>

Ausgabe 2008
Preis: 49,90 €

 

 

 

publicpress

Ruhrgebiet
Radwanderkarte 1:100.000

Nachdem Public Press zuvor mehrere Rad- und Wanderkarten für einzelne Bereiche des Ruhrgebietes und für ausgesuchte Fernradwege herausgegeben hatte (s.u.), gibt es nun auch eine Karte für das gesamte Ruhrgebiet und noch etwas darüber hinaus. In dem Maßstab von 1:100.00 lässt sich natürlich nicht jede Abbiegung darstellen, doch die ausgeschilderten regionalen Radwege, wie der Emscher Park Radweg, Rundkurs Ruhrgebiet, Römerroute, Ruhrtalradweg etc. lassen sich allemal damit gut abfahren. Die übersichtliche Karte enthält neben den Radwegen auch zahlreiche touristische Informationen und Einkehrmöglichkeiten am Wegesrand, die auf der Kartenrückseite teilweise näher beschrieben sind. Die wetter- und reißfeste Karte gibt einen guten Überblick über die Radfahrmöglichkeiten von Wesel bis Hagen und von Düsseldorf bis Hamm.

Kartengröße: 80 x 60 cm
ISBN 978-3-89920-364-6
Preis: 4,95 €

 

Römerroute
Leporello-Radwanderkarte

Die 310 km lange Römerroute von Xanten nach Detmold fällt durch einen sehr angenehmen Streckenverlauf entlang der Lippe auf, der schon vor rund 2000 Jahren von drei römische Legionen und Hilfstruppen zu Fuß genutzt worden ist, um irgendwo im Teutoburger Wald in der legendären Varusschlacht den Kürzeren zu ziehen. Die Radroute folgt den alten römischen Spuren auf überwiegend sehr ebenen Wegen abseits von Hauptverkehrsstraßen. Vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten geht es vom Niederrhein über das südliche Münsterland und das nördliche Ruhrgebiet bis in den Teutoburger Wald. Die Radwanderkarte von Publicpress mit der genialen Leporello-Falzung stellt den Routenverlauf auf 23 reißfesten, beschriftbaren und wetterfesten Karten im Maßstab 1:50.000 dar, die mit ihrem Format von 18 x 20 cm gut in jede Kartentasche passen. Die Karte enthält neben der Römerroute auch die anderen ausgeschilderten Fernradwege in diesem Bereich sowie Ausflugsziele, Einkehr- und Freizeittipps, die zum Teil auch auf den sechs redaktionellen Seiten näher beschrieben werden. Das UTM-Gitter in der Karte dient der Standortbestimmung mit GPS.

ISBN 978-3-89920-193-2
Preis: 6,95 €

 

 

 

Kaiser-Route
Leporello-Radwanderkarte

Die Kaiserroute verbindet die bedeutenden Kaiserpfalzen Karls des Großen in Aachen und Paderborn miteinander. Die 477 km lange Kaiser-Route führt zwar überwiegend durch die Flusstäler, weist aber im Bereich des Bergischen Landes sowie zwischen den einzelnen Flusstälern durchaus erhebliche Höhenunterschiede auf. Zwischen Essen und Wickede (Ruhr) verläuft die Kaiserroute im Ruhrtal, hat jedoch teilweise eine andere Streckenführung als der Ruhrtal-Radweg. Die quer durch Nordrhein-Westfalen verlaufende Kaiserroute wird auf 32 wetterfest beschichteten Teilkarten im Maßstab 1:50.000 mit UTM-Gitter dargestellt. Die Karte stellt außerdem die Streckenführung auf unterschiedlich stark befahrenen Straßen sowie unterschiedlich starke Steigungen gesondert dar. Hinweise auf Ausflugsziele, Einkehr- und Freizeittipps finden sich in der Karte und auf den sieben redaktionelle Seiten.

ISBN 978-3-89920-248-9
Preis: 6,95 €

 

LGS-Route LandesGartenSchau-Route
Leporello-Radwanderkarte

Die LandesGartenSchau-Route verläuft quer durch Westfalen und führt vom östlichen Ruhrgebiet durch die Täler von Lippe, Werse und Ems nach Ostwestfalen. Sie verbindet auf 142 km sechs Landesgartenschau-Gelände miteinander: Lünen (Landesgartenschau 1996), Hamm (1984), Oelde (2001), Rheda-Wiedenbrück (1988), Rietberg (2008) und Paderborn (1994). Die bewährte Leporello-Karte beinhaltet acht redaktionelle Seiten sowie elf Teilkarten im Maßstab 1:50.000 mit den wichtigsten Informationen zu den Städten, die sich entlang dieser Route befinden.

ISBN 978-3-89920-362-2
Preis: 4,95 €

Ruhrtal-Radweg
Leporello-Radwanderkarte
230 km von der Quelle im Sauerland bis zur Mündung in den Rhein. 17 Teilkarten im Maßstab 1:50.000

ISBN 978-3-89920-247-2
Preis: 6,95 €

Rad-Route Dortmund-Ems-Kanal
Leporello-Radwanderkarte
350 km von Dortmund an die Nordsee. 29 Teilkarten im Maßstab 1:50.000

ISBN 978-3-89920-167-3
Preis: 6,95 €

 

Dortmund und Umgebung
Rad- und Wanderkarte

Die beschriftbare und abwischbare Faltkarte im Maßstab 1:50.000 enthält die ausgeschilderten Fernradwege, Regionalradwege sowie Wanderwege in Dortmund und seiner näheren Umgebung. Stark befahrene Straßen und Steigungen werden differenziert dargestellt. Auf der Kartenrückseiten befinden sich kurze touristische Hinweise zu Dortmund und seinen Nachbarstädten. Die reißfeste und wetterfeste Karte hat ein Format von 80 x 60 cm

ISBN 978-3-89920-244-1
Preis 3,95 €

Hagen und Umgebung
Rad- und Wanderkarte
Südöstliches Ruhrgebiet / Nordwestliches Sauerland
Maßstab 1:50.000, Format 80 x 60 cm

ISBN 978-3-89920-284-7
3,95 €


Recklinghausen - Halterner Stausee
Rad- und Wanderkarte
Nördliches Ruhrgebiet / Südliches Münsterland
Maßstab 1:50.000, Format 80 x 60 cm

ISBN 978-3-89920-272-4
Preis 3,95 €

 

 

kompass.de

 

Bernhard Pollmann
Ruhrtalradweg
Fahrradführer mit Spiralbindung

6 Tagesetappen mit Tourenübersicht, Tourenprofil und Originalkartografie. Mit vielen Info-Kästen, Übernachtungsverzeichnis und Serviceteil

Veröffentlicht: 06/2012
Format: 220 x 110 mm
120 Seiten, viele Bilder
ISBN: 9783850266468
Preis: 14,99 €


Ruhrgebiet
Kartenset 1:50.000 mit Naturführer Wiesenblumen
Wanderkarte 821

Das umfangreiche Kartenset für das Ruhrgebiet besteht aus drei doppelseitig bedruckten topographischen Rad- und Wanderkarten und einem 80-seitigen Wiesenblumenführer. Die Karten decken das gesamte Ruhrgebiet sehr großzügig von der Maas in Holland über Teile von Münsterland, Sauerland und Bergischem Land bis hin zum Möhnesee ab. Die detailierten aktuellen topographischen Karten enthalten neben den ausgeschilderten bzw. gekennzeichneten Rad- und Wanderwegen sämtliche für den Wanderer und Radfahrer interessante Informationen. Eine in diesem Umfang bisher einmalige Zusammenstellung.

ISBN: 978-3-85026-250-7
Preis: 14,95 €

 

 

Die Rad-/Wanderkarten von Kompass im Maßstab 1:50.000 enthalten neben aktuellen Wanderwegen mit Markierungen auch empfehlenswerte Radwege sowie touristische Anziehungspunkte und Freizeiteinrichtungen. Der topographische Inhalt wird detailgenau, anschaulich und gut lesbar dargestellt. Ein Beiheft mit zahlreichen Fotos informiert über Orte und Schutzhütten sowie empfehlenswerte Touren, Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen. Das Ruhrgebiet wird von den Kompass-Rad-/Wanderkarten nicht vollständig abgedeckt. Die Karten 749, 752, 753, 754 und 756 beeinhalten jeweils unterschiedliche große Teile des Ruhrgebietes und der angrenzenden weniger dicht besiedelten Wanderregionen des Sauerlandes, Bergischen Landes, Münsterlandes oder des Niederrheines.

Dortmund und Umgebung
Wanderkarte 754
Maßstab: 1:50.000

Abgedeckt wird das gesamte östliche Ruhrgebiet zwischen Haltern, Bochum, Hagen, Menden und Hamm.


ISBN: 978-3-85491-676-5
Preis: 7.95 €

 

Düsseldorf-Wuppertal-Bergisches Land
Wanderkarte 756
Maßstab: 1:50.000

Der Kartenausschnitt erstreckt sich auf das südwestliche Ruhrgebiet zwischen Duisburg und Witten über das Bergische Land bis hin zu Leverkusen im Süden.


ISBN: 978-3-85491-515-7
Preis: 7.95 €

 

Naturpark Hohe Mark
Wanderkarte 753
Maßstab: 1:50.000

Der Blattschnitt umfasst das nordwestliche Ruhrgebiet zwischen Dinslaken und Datteln bis hin zum westlichen Münsterland zwischen Winterswijk und Billerbeck.

ISBN: 978-3-85491-662-8
Preis: 7.50 €

 

Märkischer Kreis-Ebbegebirge
Wanderkarte 749
Maßstab: 1:50.000, GPS tauglich

Die Karte tangiert den Südosten des Ruhrgebietes und reicht dabei von Hagen über Hemer und Balve bis hin zum Biggesee im Osten und den Ausläufern des Bergischen Landes im Westen.


ISBN: 978-3-85026-042-8
Preis: 7.50 €

 

 

bachem-verlag.de

Pilgerführer Wege der Jakobspilger

Der Pilgerweg zum Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela in Spanien ist spätestens seit Hape Kerkelings Ich-bin-dann-mal-weg-Buch (über 2 Millionen verkaufte Exemplare) in aller Munde. Weniger verbreitet ist jedoch das Wissen, dass es neben dem eigentlichen Jakobsweg, dem Camino Francés durch die Pyrenäen, auch in anderen Teilen Europas schon seit dem Mittelalter ein relativ dichtverzweigtes Netz von Wegen der Jakobspilger gibt, die alle früher oder später letztendlich zum nordspanischen Jakobsweg führen. In Deutschland ist 1992 damit begonnen worden, die Wege der Jakobspilger zu kennzeichnen. Die Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe arbeiten seit 1999 an dem Projekt Wege der Jakobspilger im Rheinland und in Westfalen. Die beiden Landschaftsverbännde sind mit Unterstützung der Deutschen St. Jakobus-Gesellschaft Herausgeber der im Bachem-Verlag erscheinenden Pilgerführer, von denen es bisher acht Bände und eine DVD gibt. Die Wanderführer, die sich gleichermaßen auch an Radfahrer richten, haben einen Umfang von rund 200 Seiten und enthalten neben umfangreichem Kartenmaterial zahlreiche wichtige Informationen über die Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke, eine kompakte Wegbeschreibung sowie Hinweise auf Unterkünfte, Öffnungszeiten und Stempelstellen entlang des Pilgerweges. In den gut lesbaren topographischen Karten sind sowohl der historische Verlauf des Pilgerweges als auch die markierte Route und ggf. auch ein abweichender Radweg eingezeichnet.

Ulrike Spichal
Wege der Jakobspilger in Westfalen Band 8
In 9 Etappen von Höxter über Paderborn und Soest nach Dortmund

178 km von Höxter bis Dortmund in neun Etappen. Mit vertiefenden Informationen zur historischen Handels- und Pilgerstraße Hellweg. In dem im August 2010 erscheinenden Band 9 aus der Reihe Jakobswege wird der Weg von Dortmund über Essen weiter bis Aachen fortgesetzt.

1. Auflage 2010
192 Seiten
Format: 12,5 cm x 20,5 cm, kartoniert
ISBN: 978-3-7616-2380-0
Preis: 14,95 €

 

Spichal, Ulrike
Wege der Jakobspilger in Westfalen Band 6
In 12 Etappen von Osnabrück über Münster und Dortmund nach Wuppertal-Beyenburg

200 km in zwölf Etappen von Osnabrück über Werne, Lünen, Dortmund, Herdecke, Hagen und Gevelsberg bis Wuppertal-Beyenburg.

2. Auflage
240 Seiten
Format: 12,5 x 20,5 cm, kartoniert
ISBN: 978-3-7616-2210-0
Preis: 12,95 €

 

Karlheinz Flinspach und Annette Heusch-Altenstein
Wege der Jakobspilger im Rheinland Band 1
Jakobswege
In 8 Etappen von Wuppertal-Beyenburg über Köln nach Aachen / Belgien

Anschluss an Band 6 über Köln bis Aachen. Insgesamt 160 km in acht Etappen.

4. Auflage
176 Seiten
Format: 12,5 x 20,5 cm, kartoniert
ISBN: 978-3-7616-2281-0
Preis: 12,95 €

 

 

delius-klasing.de

 

Tom Bierl und Thomas Rögner
GPS am Fahrrad
Technik und Tourenplanung einfach erklärt

Aus eigener Erfahrung kann bzw. muss ich feststellen, dass dieses Buch für alle unverzichtbar ist, die sich mit einem GPS-Empfänger auf dem Fahrrad orientieren wollen. Die Bedienungsanleitung der Outdoor-GPS-Geräte sind selbst beim Marktführer Garmin dermaßen dürftig, dass man ohne weitergehende Hilfe zumindest als Anfänger nahezu aufgeschmissen ist. Die vielfältigen Funktionen erklären sich nicht von selbst und auch die Voreinstellungen sind für die Fahrrad-Navigation nicht so besonders sinnvoll getroffen worden. Mein erster Versuch der Fahrrad-GPS-Navigation (auf dem Radweg „Von Ruhr zu Ruhr" >>) scheiterte einigermaßen kläglich und ich war froh, dass ich mich in der Gegend überwiegend recht gut auskannnte, der Radweg ausgeschildert war und dass ich auch eine Karte aus Papier dabei hatte.

Die GPS-erfahrenen Autoren vermitteln in ihrem Buch zunächst das Grundlagenwissen, das unabhängig von den stets weiter entwickelten Geräten von fundamentaler Bedeutung ist - beispielsweise der Unterschied zwischen einer Route und einem Track und seiner jeweiligen Handhabung mit dem GPS-Gerät. Es werden die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten für Mountainbiker, Rennradfahrer und Tourenfahrer erläutert und interessante Hinweise zur Auswahl geeigneter Geräte gegeben, die sich nämlich in Ihren technischen Möglichkeiten, der Handhabung und nicht zuletzt auch im Kaufpreis doch zum Teil erheblich unterschieden. Sehr praxisnah sind die Informationen, wie das jeweilige Gerät (am Beispiel von Garmin Etrex Vista HCx und Garmin Dakota 20 / Oregon) durch die Modifikation der Voreinstellungen startklar gemacht wird. Es wir erläutert, wie die Tour auf das Gerät kommt und wie es unterwegs gehandhabt wird. Im Bereich der digitalen Tourenplanung werden die verschiedenen digitalen Karten, Software und Planungsmöglichkeiten (online oder offline) erläutert. Wie gesagt: Unverzichtbar für GPS-Einsteiger und sicherlich auch für Fortgeschrittene interessant.

128 Seiten
1. Auflage, 9. März 2010
Delius Klasing Verlag
ISBN: 978-3768831604
Preis: 14,90 €

 

 

 

Reise Know-How Verlag

Sven Bremer
Radreisen Basishandbuch

In übersichtlicher Form werden in diesem Handbuch auf 160 Seiten alle wesentlichen Informationen über geeignete Reiseräder, erforderliche Reisevorbereitungen, den Transport und Übernachtungen, die Ausrüstung sowie Sicherheitsaspekte und Pannenhilfe unterwegs gegeben. Nach Hinweisen zu Radreisen mit Kindern werden außerdem ein paar ausgesuchte Fernradwege und Radwanderregionen beschrieben, die bei einer Neuauflage um das Ruhrgebiet ergänzt werden sollten. Dieses Handbuch hilft Einsteigern bei der Planung, hat aber auch für erfahrene Radwanderer wertvolle Anregungen zu bieten.

1. Auflage 2005
ISBN: 3-8317-1385-5
Preis: 8.90 €


 

Sonstiges

Broschüren und Radkarten

www.zrl.de/...
www.nrw-tourismus.de/...
www.fahrradfreundlich.nrw.de/...

GPS-Download

www.rvr-online.de/...
www.muensterland-tourismus.de/...
www.nrw-tourismus.de/...

 

 

 

 

www.ruhrpod.info